Ihre Wohlfühl-TierÄrztinnen

TEAM & Partner

Rund um für Sie da

Unser Team

 

In unserer Tierarztpraxis in Baden steht Ihnen und Ihrem Haustier ein gut eingespieltes Team zur Verfügung.

Wir arbeiten Hand in Hand und besprechen Ihre Wünsche und Anliegen eingehend mit unseren erfahrenen Assistentinnen. Jeder Behandlungsplan wird individuell auf Ihr Tier abgestimmt. Mag.med.vet. Verena Senoner & Mag.med.vet. Eva Rossmanith stehen Ihnen als Fachärztinnen für Kleintiere zur Verfügung. Verena ist Spezialistin in Sachen Verhaltensmedizin & Akupunktur und Eva hat sich dem Schwerpunkt Chiropraktik verschrieben. In unserem Team gibt ausserdem Simone, Andrea und Rita die sich liebevoll um das Wohl Ihres Tieres und um Ihre Wünsche und Anliegen kümmern.

Mag.vet.med. Verena Senoner

Praxis Leitung

1978 in Südtirol als Künstlertochter geboren

1997 nach Wien, der Tradition folgend, zum Studium der Kunstgeschichten ausgewandert

1999 dem Herzen gefolgt und mit dem Studium der Veterinärmedizin begonnen

2007-2012 bei verschiedenen Tierärzten und Kliniken gearbeitet & Erfahrungen gesammelt

2012 Eröffnung der Ordination in der Antonsgasse.

Spezialisierung: in Verhaltensmedizin & Traditionell-Chinesischer-Veterinär-Akupunktur (TCVM) und Neuraltherapie (NT)

Herzensangelegenheit: das Wohlfühlen unserer tierischen Patienten und ihrer Halter, Beratung rund um Gesunden-Vorsorge und multimodale Therapie bei chronischen Erkrankungen und geriatrischen Patienten.

„Es gibt tausend Krankheiten, aber nur eine Gesundheit.“ Ludwig Börne 

Mag.vet.med. Eva Rossmanith

Praxis Leitung

1974 Geboren im Sommer, verbrachte ich den größten Teil meiner Kindheit und meine Jugend im schönen Gaaden, immer in Begleitung von Katzen und später auch Pferden. Nach Gymnasium und einigen beruflichen Umwegen fasste ich mir schlussendlich ein Herz und verwirklichte einen langgehegten Wunsch – das Studium der Veterinärmedizin. Während des berufsbegleitenden Studiums sammelte ich Erfahrungen durch die Mithilfe in Tierarztpraxen, ab 2012 als angestellte Tierärztin in verschiedenen Ordinationen/Kliniken.

2016 dann die Erfüllung des nächsten grossen Wunsches:  selbständige Tierärztin mit meiner Kollegin in der gemeinsamen Ordination in der Antonsgasse, womit ich angekommen bin. Zusatzausbildungen in Chiropraktik und Veterinär-Akupunktur und Neuraltherapie helfen mir, speziell orthopädische Probleme unserer Patienten bestmöglich zu behandeln. Dem Tier und seinem Halter in Gesundheit und Krankheit bestmöglich zu helfen ist meines Erachtens unsere Verantwortung.

„Das grundlegende Prinzip der Medizin ist die Liebe.“ Paracelsus 

Simone Postl

Tierarzthelferin

Mein Name ist Simone und ich bin seit 2013 mit Herz und Seele dabei.

Nach dem Gymnasium in der Frauengasse besuchte ich vier Jahre die HTL in Mödling.

Trotz meiner sehr guten technischen Ausbildung faszinierte mich die Veterinärmedizin mehr und ich wechselte die Branche, weil:

„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich es schaffe“-

Pippi Langstrumpf

Und noch immer macht es mir viel Spaß und Freude mit Tieren und deren Besitzer zusammen zu arbeiten.

Andrea Schnell

Tierarzthelferin

Der Beruf als Tierarzthelferin liegt mir sehr am Herzen.  Schon meine Mutter war Tierarzthelferin und hat mit Fr. Mag. Senoner zusammengearbeitet.

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich etwas Angst hatte diesen Beruf auszuüben, weil man sich mit vielen Dingen gleichzeitig auseinandersetzen muss. Zu einem mit organisatorischen und medizinischen Dingen und zum Anderen mit den Haltern, ihren Tieren und deren Krankheiten bzw. Emotionen. 

Ich wuchs mit Haustieren auf und besitze selber pelzige Vierbeiner. Von Stunde Eins an ging ich zu Fr. Mag. Senoner in die Praxis. Tiere liegen mir also sehr am Herzen und die Medizin hat mich schon immer fasziniert. Von daher war es glaube ich abzusehen, dass ich irgendwo in die Fußstapfen meiner Mutter getreten bin.

Ich bin froh, dass ich mich dieser Herausforderung gestellt habe! Denn meine Chefinnen, Kollegen und die Halter mit ihren Fellnasen sind mir nach kürzester Zeit sehr ans Herz gewachsen. Es ist schön einen Beruf auszuüben, in dem man etwas bewirken kann und dies möchte ich nicht mehr vermissen!

Rita Schreiner

Tierarzthelferin

Mein Name ist Rita Schreiner und ich bin 20 Jahre alt. Ich komme aus Guntramsdorf und lebe dort mit meiner Familie und meiner Katze. Ich habe die Matura im Realgymnasium Frauengasse in Baden gemacht und anschließend ein Jahr Chemie an der Universität Wien studiert. Zeitgleich arbeitete ich als Betreuerin in einem Hundehotel. Schon seit langer Zeit, ist mein größter Traum einmal Tierärztin zu werden, oder generell Arbeit mit Tieren zu leisten. So habe ich in den letzten Jahren durch meine Arbeit mit Hunden und auch anderen Tieren ein gutes Gespür und Gefühl für diese tollen Wesen entwickelt. 2018 hatte ich die Möglichkeit in Florida ein Praktikum in einem Tierspital zu absolvieren, in welchem ich mir weitere Fähigkeiten im Umgang mit Tieren und vor allem mit Wildtieren aneignen konnte. Zurzeit studiere ich Volksschullehramt an der Pädagogischen Hochschule in Wien. Nebenbei arbeite ich begeistert als Tierarzthelferin hier in der Tierarztpraxis und habe dadurch die Möglichkeit noch mehr Wissen und Verständnis über Tiere und den Beruf zu erlangen.

Partner